AKTUELL

OFFENES CHOR-PROJEKT

CHRISTOPH GRAUPNER (1683–1760):
DREI WEIHNACHTSKANTATEN
Ein kleines Weihnachtsoratorium


Sonntag, 18. Dezember 2016, 10:00 Uhr Petruskirche, (Gablenberger Hauptstraße)

„Die Nacht ist vergangen“ (GWV 1101/22)


Erster Weihnachtstag, 25. Dezember 2016, 10:00 Uhr Friedenskirche

„Wenn des Königes Angesicht freundlich ist“ (GWV 1105/49)


Erscheinungsfest, 6. Januar 2017, 10:15 Uhr Lukaskirche

„Gott sei uns gnädig und segne uns“ (GWV 1109/41)


Lisa Stöhr, Sopran
Markus Oberholzer, Bass

Lukas-Barockorchester Stuttgart auf historischen Instrumenten
Lukas-Kinderchor
Lukaskantorei Stuttgart und Gäste
Leitung und Cembalo: KMD Hans-Eugen Ekert

Predigt: Katharina Roos, Klaus Pantle, Gerd Häußler


Der Darmstädter Hofkapellmeister Christoph Graupner war 1722  einer der  Mitbewerber Johann Sebastian Bachs um das Amt des Thomaskantors in Leipzig und wurde diesem nach Telemanns Absage vorgezogen. Erst als sein Dienstherr ihm den Stellenwechsel verweigerte, dafür sein Gehalt verdoppelte, konnte dann Bach die Stelle antreten. Graupner blieb bis an sein Lebensende in Darmstadt. 1418 Kirchenkantaten sind in Darmstadt von ihm erhalten, drei davon werden wir um die Weihnachtszeit aufführen. Herrliche, ansprechende Musik auf dem Niveau der großen Barockmeister dieser Zeit.

 

Möchten Sie mitsingen?
Die Proben finden im neuen Lukas-Gemeindehaus (neben der Kirche) statt:

Freitag, 11. November, 19:30–22:00 Uhr
Samstag, 12. November, 14:00–18:00 Uhr

und viermal am Mittwochabend:

23. und 30. November, 7. und 14. Dezember, jeweils 19:30 Uhr.

Generalprobe: Samstag, 17. Dezember, 10:00–12:30 Uhr, in der Lukaskirche sowie vor den einzelnen Gottesdiensten max. 1 Stunde vorher.

Anmeldung bei KMD Hans-Eugen Ekert.

 

Herzlich willkommen!

„Bey einer andächtigen Musiq ist allzeit Gott mit seiner Gnaden Gegenwart“ (J.S. Bach)

Herzlich willkommen liebe Musikfreunde,

mit dieser Seite möchten wir, die Lukaskantorei Stuttgart, Ihnen uns und unser musikalisches Umfeld vorstellen und Sie über unsere Arbeit und somit über unser vielfältiges musikalisches Programm  auf dem Laufenden halten.

Unsere Kantorei besteht aus circa 50 Sängerinnen und Sängern. Im gemeinsamen Hineinwachsen in den Chorklang und Erschließen eines musikalischen Kunstwerks bildet sie eine Erlebnisgemeinschaft. Dazu gehören Konzerte (die „Historische Aufführungspraxis“ ist uns wichtig) und Gottesdienste, aber auch Chorfahrten und die Lust am Zusammensein.

Die Erfahrung, dass Singen Freude macht und - auch in Grenzsituationen - Lebensausdruck sein kann, prägt diese Arbeit mit ... Bach, Buxtehude, Biber, Brahms, Beatles ... und ...,

gerne auch mit Ihnen!

Möchten Sie aktuelle Informationen bequem nach Hause in Ihr Email-Postfach bekommen, so senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff "Newsletter" an: newsletter


 

JAHRESPROGRAMM 2016/17 ONLINE


Letzte Aktualisierung am 01.12.2016